News

Ulmer Softwarefirma stellt in der Corona-Krise zertifiziertes Kommunikationssystem für Ärzte und Praxen frei zur Verfügung

Sichere und digitale Kommunikation zwischen Arzt und Patienten trägt dazu bei, die Infektionsgefahr zu verringern und dennoch regelmäßigen Kontakt zu den Patienten zu halten. Das leistet das System „Patient Concept“ der Ulmer Firma NeuroSys, das schon von zahlreichen Praxen und Patienten genutzt wird. „Ab sofort ist das Kommunikationssystem, das aus einer APP für Patienten und einem browsergestützten Portal für Praxen besteht, frei verfügbar, um Ärzte und Patienten in der Corona-Krise zu unterstützen.

weiterlesen »


Digitalisierung ganz konkret: Impuls-Vorträge über Digitalisierung in der Kundenhalle der Sparkasse Ulm

Im Rahmen der Vortragsreihe „digital.konkret“ geht es am Dienstag, 10. März, in der Kundenhalle der Sparkasse Ulm in kurzen Vorträgen darüber, wie sich die Digitalisierung in Unternehmen und Einrichtungen der Region auswirkt. Der Vortragsabend der "initiative ulm. digital" ist öffentlich und beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. 

weiterlesen »


Designerin Jette Joop besucht Möbel Inhofer

Die bekannte Designerin Jette Joop ist am Samstag, 14. März, zu Gast bei Möbel Inhofer in Senden. Die Designerin stellt ab 14 Uhr ihre exklusive „JETTE Betten Kollektion“ vor und steht für Autogrammwünsche zur Verfügung. 

weiterlesen »


„Hirsch“ in Finningen schließt Restaurant vorerst bis Ende März

Das Restaurant des „Hirsch“ in Finningen schließt bis vorerst 30. März. Das Hotel bleibt geöffnet für unbedingt notwendige Übernachtungen. „Die Gesundheit Aller steht an erster Stelle“, informierte „Hirsch“-Geschäftsführer Christian Epple über die Schließung des Restaurants, das aber weiterhin einen Heimservice bietet. 

weiterlesen »


Dr. Michael Weiss: Niemand muss Angst vor dem Zahnarztbesuch haben

Die Ulmer Zahnklinik Opus dc „arbeitet der Situation angepasst“. Alle medizinischen Zahnbehandlungen werden derzeit durchgeführt. Der ohnehin hohe Hygieneschutz wurde noch weiter verstärkt. Das teilt Dr. Michael Weiss, Geschäftsführer der Zahnklinik Opus dc in der Neuen Straße mit. 

weiterlesen »


Katrin Albsteiger mit 52, 3 Prozent zur Oberbürgermeisterin von Neu-Ulm gewählt

Katrin Albsteiger hat das Rennen um das Amt der Oberbürgermeisterin in Neu-Ulm bereits im ersten Wahlgang für sich entschieden: Sie erzielte 52,3 Prozent der Stimmen. „Dies ist ein großer Vertrauensvorschuss, mit dem ich in den nächsten sechs Jahren gewissenhaft und verantwortungsvoll umgehen werde“, sagte die 36-Jährige CSU-Politikerin kurz nach der Wahl überglücklich.

weiterlesen »


Trainer und Supertalent wechseln von den TTF Ochsenhausen zum TTC Neu-Ulm

Der bei den TTF Liebherr Ochsenhausen vor einigen Wochen nach internen Differenzen zum Saisonende ausscheidende Meistertrainer Dmitrij Mazunov wechselt  innerhalb der Tischtennisbundesliga zum TTC Neu-Ulm. Mit ihm kommt der Russe Vladimir Sidorenko an die Donau.  

weiterlesen »


Tsuboi, Salifou, Brodd und Trainer Chen Zhibin verlassen TTC Neu-Ulm

Bewegung beim Bundesligisten TTC Neu-Ulm: Gustavo Tsuboi, Abdel-Kader Salifou und Viktor Brodd verlassen den TTC Neu-Ulm. Auch Trainer Chen Zhibin, der den TTC und das Team erfolgreich und mit ruhiger Hand durch die erste Bundesligasaison geführt hat, ist in der kommenden Saison nicht mehr dabei. 

weiterlesen »


Katrin Albsteiger: Ich habe Neu-Ulm im Wahlkampf noch einmal ganz neu und positiv kennen gelernt

OB-Kandidatin Katrin Albsteiger mit Verlauf des Wahlkampfs zufrieden Mit dem Verlauf ihres Wahlkampfes ist Katrin Albsteiger zufrieden. Die engagierte 36-Jährige OB-Kandidatin aus Burlafingen hat seit Anfang des Jahres ein enormes Programm absolviert, um die Wählerinnen und Wähler zu treffen und sich zu informieren. „Ich habe im Wahlkampf, den ich erst am Samstag beende, Neu-Ulm noch einmal ganz neu und positiv kennen gelernt“, berichtet Katrin Albsteiger. 

weiterlesen »