News

pervormance international ist Preisträger des iF Design Award 2021

Das Ulmer Unternehmen pervormance international hat den diesjährigen iF Design Award mit zwei Produkten gewonnen und zählt somit zu den Preisträgern des weltweit renommierten Design-Labels.

weiterlesen »


Ulm wird Teil der EXPO in Dubai

 Die Bemühungen der initiative.ulm.digital e.V. tragen dieses Jahr besondere Früchte. Das Projekt rund um das LoRaWAN wird Teil der Weltausstellung EXPO in Dubai.

weiterlesen »


Kosten- und Zeitersparnis: Mobile Teams testen vor Ort in  Unternehmen und Pflegeheimen

Konsequentes Testen gilt als wirksamster Schlüssel, um Corona-Infektionsketten zu erkennen und zu unterbrechen. Fachleute aus Ulm  ermöglichen jetzt die wichtigen PCR- und Antigen-Tests auf dem schnellsten und  sichersten Weg: Mobile Teams testen direkt vor Ort  Personal und Bewohner in  Unternehmen und Pflegeheimen.

weiterlesen »


Günther Reindl ist weiterer Geschäftsführer der Heinrich GLAESER Nachf. GmbH

Das Ulmer Familienunternehmen Heinrich GLAESER Nachf. GmbH hat zur Stärkung der Unternehmensstruktur Günther Reindl als weiteren Geschäftsführer - neben dem geschäftsführenden Gesellschafter Eberhard Brack - bestellt. Das teilt das Unternehmen mit, das sich seit 1888 mit dem Recycling, der Herstellung und dem Handel von Textilien aller Art beschäftigt.  

weiterlesen »


Vorbild für Gleichstellung: UN Woman lobt Ulmer Unternehmerinnen 

Das Ulmer Unternehmen „pervormance international“ ist als einziges deutsches Unternehmen in dem gerade erschienenen Buch zum Thema Gleichstellung von UN Women der Vereinten Nationen vertreten.

weiterlesen »


TTC Neu-Ulm holt zweiten Saisonsieg - 2:3-Auswärtserfolg beim TSV Bad Königshofen

Der TTC Neu-Ulm holte sich am Sonntag den zweiten Bundesligasieg. Beim TSV Bad Königshofen sicherte das Doppel Tiago Apolonia und Vladimir Sidorenko in einem engen und dramatischen Spiel den wichtigen 2:3-Auswärtserfolg.

weiterlesen »


TTC Neu-Ulm startet in die neue Saison

 Der TTC Neu-Ulm startet im September in seine zweite Bundesligasaison. Das neuformierte Tischtennisteam spielt zum Auftakt am 6. September beim Bad Homburg. Vereinschef Florian Ebner gibt als Saisonziel einen „Platz im Tabellenmittelfeld mit Tendenz nach oben“ vor.

weiterlesen »


Pokalhit in Saarbrücken: TTC Neu-Ulm kämpft beim deutschen Meister ums Weiterkommen

Der TTC Neu-Ulm tritt am Sonntag im Achtelfinale des TTBL-Pokals beim 1. FC Saarbrücken TT an. Das Team des amtierenden deutschen Meisters ist klarer Favorit, dennoch sieht TTC-Cheftrainer Dmitrij „Dima“ Mazunov Siegchancen für seine Mannschaft. „Der TTC ist in jeder Hinsicht eine Wundertüte“, so Mazunov, der mit einem „engen Spiel“ rechnet.

weiterlesen »


TTC Neu-Ulm verliert Pokalkrimi mit 3:1 gegen FC Saarbrücken TT

Der TTC Neu-Ulm musste sich im Pokalspiel gegen den favorisierten FC Saarbrücken TT nach drei Stunden mit 3:1 geschlagen geben und schied damit aus dem Wettbewerb. Das Neu-Ulmer Tischtennis-Team zeigte gegen den amtierenden deutschen Meister packende Spiele. Besonders Ex-Europameister und Neuzugang Emmanuel Lebesson bot im Team des TTC Meu-Ulm eine Topleistung.

weiterlesen »


TTC Neu-Ulm trägt Heimspiele in Pfaffenhofen aus

Zum Auftakt kommen Ochsenhausen und Saarbrücken in die Stadthalle Der TTC Neu-Ulm wird seine Heimspiele in der Bundesliga bis auf Weiteres in der Stadthalle in Pfaffenhofen austragen. Zum Auftakt gibt es gleich zwei Topspiele. Am Mittwoch, 21. Oktober, kommt es zum Derby gegen die TTF Liebherr Ochsenhausen und am Freitag, 23. Oktober, empfängt der TTC Neu-Ulm den amtierenden deutschen Meister FC Saarbrücken TT. Die Spiele beginnen jeweils um 19 Uhr. 

weiterlesen »